Skip to main content

Blog

Sabrina Hanneman
Published on 16.12.2016

Von der Idee zum erfolgreichen Crowdfunding

Finanzierung durch die Crowd, das klingt für viele Start-ups, mit einer großen Idee, aber ohne ausreichend finanzielle Mittel, so richtig verlockend. Immerhin wurde ja bereits lange an einer Idee gefeilt und überhaupt ist diese innovativ und ohnehin auf den ersten Blick als “The next big thing” zu erkennen. Doch reicht dies bereits aus, um ein erfolgreiches Crowdfunding-Projekt zu launchen?

Wolfgang Leitner
Published on 09.04.2016

Agentur-Videoblog #zentalks startet

Wir teilen ja schon seit Jahren gerne unser Wissen und unsere Gedanken in Form von Blogbeiträgen, Postings in Social Media, Vorträgen auf Konferenzen oder Podiumsdiskussionen. Oftmals brennt uns aber ein Thema unter den Nägeln, das einfach zu wenig Substanz für einen Blogbeitrag aber doch zu viel für ein kurzes Posting hat. Daher haben wir uns überlegt, einfach mal etwas Neues auszuprobieren, und starten deshalb ab sofort mit unserem Videoblog, den #zentalks.

Dominik
Published on 02.02.2016

Storytelling: Fünf Bausteine für gute Geschichten

Wir kennen das aus unserer Kindheit: Es ist eine Kunst, spannende Geschichten zu erzählen. Mit unseren fünf Bausteinen gelingt das Storytelling als Unternehmen garantiert!

Ivana
Published on 19.01.2016

Wer bei Storytelling die Augen verdreht, hat’s nicht kapiert

Versteckt sich hinter Storytelling eines der vielen Buzz-Wörter im Online Marketing oder ist es eine unverzichtbare Grundlagen im Business? Storytelling sollte sich durch jede Pore deines Business ziehen und Emotionen als wichtige Treiber nutzen. Unsere Tipps helfen euch dabei, eine spannende Geschichte zu erzählen!

Ivana
Published on 16.01.2016

Umfassender Leitfaden für eine Content Marketing-Strategie

Es ist ein leidiges Thema und eines, das immer wieder, bei nahezu jedem Kunden und jedem neuen Projekt auftaucht: die Konzeptionierung bzw. Strategieentwicklung. Dabei ist es kein Problem für mich persönlich - ich finde das Schreiben von Konzepten immer wieder spannend - sondern für meine Kunden und Partner. Ganz besonders, wenn sie den Budgetposten für die Strategieentwicklung sehen, tauchen regelmäßig dieselben Fragen auf. Warum ist denn ein Konzept so teuer? Brauchen wir das wirklich? Kann man das nicht irgendwie verkürzen/aussetzen/später machen?