Skip to main content

Männer haben es wirklich nicht leicht. Da beutelt sie die Grippe jedes Jahr aufs Ärgste, der Erwartungsdruck hinsichtlich ihrer Einparkkünste ist enorm und dann sollen auch noch die Socken zum Hemd passen...

Doch keine Sorge! Im zweiten Wiener Gemeindebezirk gibt es eine Zufluchtsstätte, in der man ihnen zuhört und es auch vermag, einigen dieser Probleme Abhilfe zu schaffen. Der Concept Store strictly HERRMANN kümmert sich um die Bedürfnisse des Herren von heute. Der Mann von Welt deckt sich hier mit Kleidung, Büchern, Wein und anderen Gadgets und Genussmitteln ein und entdeckt im ArtRoom den ein oder anderen neuen lokalen Künstler. Auch als Eventlocation macht strictly HERRMANN eine gute Figur und beherbergt Firmenveranstaltungen, Geburtstagsparties oder andere Feiern. Im gesamten Areal sind natürlich auch Frauen willkommen.

Männer und Frauen

Ähnliches gilt für den Onlinestore und die Social Media Accounts – auch hier ist jeder gern gern gesehen. Die Betreuung der Kanäle auf Facebook und Instagram hat Zensations 2018 übernommen. Ziel war es, eine größere Reichweite und höhere Bekanntheit zu schaffen, mehr Besucher auf die Webseite, in den Onlineshop und in den Concept Store zu holen und die Verkäufe anzukurbeln.

Begonnen wurde mit der Definition und der Ansprache von relevanten Zielgruppen auf den jeweiligen Kanälen. Contenterstellung in Wort und (Bewegt-)Bild sowie Schaltung und Optimierung von Werbeanzeigen werden im Zuge dieses Projekts monatlich laufend umgesetzt. Marketing Automation und Empfehlungen zu Sales-Offensiven und Aktionen richten sich vor allem an Stammkunden und potenzielle Neukunden des Onlineshops.

Bereits in den ersten 3 Monaten konnten die monatlich durchschnittlichen Sichtkontakte um ca. 37% und das Engagement um mehr als 43% gesteigert werden. Durch verschiedene Aktionen und Maßnahmen wie z.B. die Umsetzung eines Newsletters und verschiedener Rabattaktionen konnten auch die Onlineverkäufe bereits signifikant gesteigert werden.