Skip to main content

Die Gärten Niederösterreichs

Gärten und Natur kann man auch ganz ohne grünen Daumen genießen. Wer dennoch Talent zum Gärtnern hat und sich Tipps für den eigenen Garten holen möchte, ist hier ebenfalls richtig. Die Gärten Niederösterreichs bieten mit über 130 Top Ausflugszielen jedem Gartenliebhaber, Hobbygärtner oder einfach nur Interessierten das passende Ambiente. Um die verschiedenen Gärten und ihre Veranstaltungen auch auf Social Media erlebbar zu machen, holte sich der Teilbereich der Niederösterreich Werbung mit Zensations ein Team aus Experten mit blühender Fantasie ins Boot. Ziel war es, die Schaugärten unter Einheimischen und Touristen bekannter zu machen, über bevorstehende Veranstaltungen über den gesamten Gartensommer zu informieren und mehr Besucher für die Mitgliedsbetriebe der Gärten Niederösterreichs zu begeistern.

Facebook Canvas Ad Vollmondnächte

Bereits seit 2013 betreut Zensations die Facebook Seite sowie den Twitter Account der Gärten Niederösterreichs. Im Jahr 2017 kam mit Instagram ein neuer Kanal dazu, der besonders lebhafte Einblicke hinter die Gartentüren gewährt und so auch kleinere private Schaugärten in den Mittelpunkt stellt, die sich eher als Ruhepole anstatt als Eventlocations positionieren möchten. Die Bandbreite der verschiedenen Werbeformate auf Instagram und Facebook wird voll ausgenutzt, von der einfachen Eventbewerbung über die Instagram Story Ad bis hin zur Canvas Ad zu den unterschiedlichen Themenschwerpunkten im Gartensommer wird alles von Zensations konzipiert und umgesetzt. Kleine Animationen und kurze Videos lockern den Feed auf und sorgen für mehr Engagement unter den Gartenfans. So konnten zum Beispiel die Impressions im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um ca. 52% gesteigert und mehr als 15% neue Social Media Fans gewonnen werden.