Skip to main content

Job: Drupal Senior Backend DeveloperIn

Wir freuen uns über jede Menge neue und spannende Projekte und möchten unser Team mit einer/einem Senior Backend DeveloperIn erweitern. Du bist bei uns richtig, wenn du bereits über Erfahrung mit dem Open Source CMS Drupal verfügst, Herausforderungen nicht scheust und dich in einem erfahrenen Team aktiv einbringen möchtest.

Du lässt andere an deiner Erfahrung Teil haben und suchst eigenständig nach Lösungen, um das bestmögliche Projektergebnis zu erzielen? Zu deinen Stärken zählen Verlässlichkeit und Genauigkeit in der Projektplanung und -umsetzung? Dann können wir dir ein Umfeld bieten, in dem du dich weiterentwickeln kannst.

Anforderungen & Erwartungen

  • Studium im Bereich Multimedia/Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • mindestens 3-4 Jahre (Berufs-)Erfahrung in dieser oder in einer ähnlichen Position
  • Motiviert neue Technologien wie D8 und OOP zu lernen
  • Erfahrung mit agilen Workflows sowie Projektplanung und -koordination
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse

Tech Skills

  • ausgezeichnetes Verständnis für gängige Web-Technologien und Methodologien
  • exzellente Kenntnisse in PHP, Git, Symfony 2, Twig, Composer
  • grundsätzliches Verständnis für Frontend-Technologien wie Grunt, Sass, etc.
  • Umsetzung Custom Modules mit Drupal API’s (Form API, Entity API, Ctools, REST APIs, etc.)
  • Erfahrung mit der Umsetzung von Drupal-Projekten basierend auf Installationsprofilen / Distributionen
  • Erfahrung mit gängigen Modulen / Module Suites wie z.B. Panels, Features, Views
  • sehr gute Drush-Kenntnisse und Erfahrung Setup mit LEMP/LAMP Umgebungen
  • gute Kenntnisse hinsichtlich Responsive Design, HTML5 / CSS 3 (Sass), Javascript und Drupal Theming
  • objektorientierte Programmierung, Interfaces, Namespaces und Web Services
  • exzellente Kenntnisse hinsichtlich persistenter Datenhaltung und relationalen Datenbanken (MySQL etc.)
  • Continious Delivery und -Deployment Workflows
  • Software Testing

Soft Skills

  • Kreativ, Selbstbewusst, Lösungsorientiert, Wissbegierig
  • Standards leben statt predigen
  • Teamplayer

Das bieten wir

  • eigenverantwortliche Umsetzung von Modulen oder Weiterentwicklung von bestehenden Lösungen
  • abwechslungsreiche nationale und internationale Kunden und Projekte
  • positives Betriebsklima und ein motiviertes Team
  • starker Fokus auf Weiterbildung und Wissenstransfer (interne Workshops, Konferenzbesuche, etc.)

Wir bieten dir eine Vollzeit-Anstellung (Teilzeit optional) an. Laut Kollektivvertrag beträgt das monatliche Mindestbruttogehalt für 38,5h/Woche rund EUR 3.000 - EUR 3.200; Wir bieten EUR 3.500, weitere Überbezahlung möglich. Die Höhe des tatsächlichen Entgelts richtet sich nach Qualifikation und Beschäftigungsform.

Falls wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf ein E-Mail von dir inklusive Referenzen und Gehaltsvorstellungen an Sabrina Hanneman.

Wird nicht veröffentlicht