Kommentare

Bild des Benutzers Robert Lender

Deinen letzten Absatz kann ich nur zustimmen. Und es ist wohl die ehrlichste Argumentation ;) Wobei ich feststelle, dass ein iPad für meine Zwecke wohl sehr barcamp-kompatibel wäre, ist es doch auch ein Luxusgut gegenüber einem 300 Euro Netbook. Ad Barchair. Martin Habacher hat schon per Twitter angekündigt beim Barcamp Vienna 10/2010 (2. und 3. Oktober) mit dem Barchair dabei zu sein.

Bild des Benutzers Sabrina

@Martin: gerne, war echt eine spannende Erfahrung und die Videos sind super geworden. Freu mich auf die Fortsetzung beim nächsten Barcamp @Robert: Ich müsste mich dann nur mehr entscheiden, ob ich das MacBook oder das iPad lieber mit mir rumtrage ;). Oder vermutlich beides, falls ich doch mal etwas schreiben möchte. Dafür eignet sich das iPad ja nicht wirklich.

Kommentar abgeben

Get in touch

Jetzt liegt es an Ihnen!
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Wir melden uns garantiert.